Intervention guided by 3D-LNS. Courtesy of Universitätsspital Basel

Intervention guided by 3D-LNS. Courtesy of Universitätsspital Basel

Intervention guided by 3D-LNS. Courtesy of Universitätsspital Basel

Intervention guided by 3D-LNS. Courtesy of Universitätsspital Basel

Intervention guided by 3D-LNS. Courtesy of Universitätsspital Basel

Intervention guided by 3D-LNS. Courtesy of Universitätsspital Basel

Intervention guided by 3D-LNS. Courtesy of Universitätsspital Basel

Intervention guided by 3D-LNS. Courtesy of Universitätsspital Basel

Intervention guided by 3D-LNS. Courtesy of Universitätsspital Basel

Intervention guided by 3D-LNS. Courtesy of Universitätsspital Basel

Intervention guided by 3D-LNS. Courtesy of Universitätsspital Basel

Intervention guided by 3D-LNS. Courtesy of Universitätsspital Basel

Intervention guided by 3D-LNS. Courtesy of Universitätsspital Basel

Intervention guided by 3D-LNS. Courtesy of Universitätsspital Basel

Intervention guided by 3D-LNS. Courtesy of Universitätsspital Basel

Intervention guided by 3D-LNS. Courtesy of Universitätsspital Basel

CT-Interventionen schnell und sicher im Universitätsspital Basel mit 3D-LNS

Unabhängig davon ob Sie nur eine einfache Drainage mit axialem Zugang oder eine komplizierte Tumortherapie mit mehreren doppelt angulierten Nadeln durchführen möchten, leitet der LNS-Laser Ihre Punktionsinstrumente schnell und sicher zum Ziel.

Die oben gezeigten Applikationsbeispiele wurden uns freundlicherweise vom Leiter der interventionellen Radiologie am Universitätsspital Basel, PD Dr. med. Christoph J. Zech, zur Verfügung gestellt. Das im Mai 2014 installierte 3D-LNS wird von PD Dr. med. Zech und seinem Team intensiv für alle anfallenden CT-Interventionen genutzt. Erste Auswertungen belegen deutliche Vorteile duch den Einsatz des 3D-LNS (siehe Publikationen/RSNA 2015).